Junge mit Brille

Wir freuen uns auf Ihr Kind!

In den barrierefreien Räumen von Abenteuer Lernen werden Nachmittagskurse und Ferienprogramme angeboten. Die Kurse werden für alle Kinder angeboten, die Plätze sind einzeln buchbar. Wir verfolgen einen inklusiven Ansatz und richten uns besonders auch an Kinder mit besonderen Bedürfnissen, zum Beispiel an Kinder mit Handicap oder an hochbegabte Kinder.

Buchen Sie hier unsere offenen Veranstaltungen bequem online.

 

Fair futtern in Bonn - Eine GPS-Rallye durch die Bonner City

Samstag, 14. Oktober 2017 von 14:00 bis 17:00 Uhr

Der Welternährungstag bietet den Anlass zu dieser spannenden, lustigen und leckeren GPS-Rallye – einer modernen Form der Schnitzeljagd mit GPS-Geräten. GPS-Koordinaten führen uns zu verschiedenen Stationen in der Bonner Innenstadt, an denen Aufgaben gelöst werden. Sind alle Stationen und die richtigen Lösungszahlen gefunden, können wir sie in unsere Ziel-Koordinate eingeben. Dort ist dann ein „Schatz“ versteckt, den wir gemeinsam heben.

 

Dabei wollen wir aber einmal anders auf die Dinge schauen: Was bedeuten unsere Ernährung und unser Einkaufsverhalten für die Umwelt und für die Menschen in den Herkunftsländern unserer Nahrungsmittel? Wo kann ich in Bonn einkaufen, ohne die Umwelt zu belasten? Was kann ich essen oder trinken ohne allzu lange Transportwege zu verursachen, ohne Rohstoffe zu verschwenden? Welche Läden bieten Waren, die „fair“ gehandelt wurden? In welchen Läden werden Lebensmittel verkauft, für die die Bauern und Verarbeiter gerechte Löhne bekommen

 

Abenteuer Lernen e.V. ist das Bonner Regionalzentrum für Bildung für nachhaltige Entwicklung. Ziel von Abenteuer Lernen ist, alle: Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit zu nehmen auf dem Weg zu einer guten gemeinsamen Zukunft.

Fair futtern in Bonn Infos und Anmeldung

Herbst 2017: Holz und Werken in der Tapetenfabrik für 10- bis 20-Jährige

Freitags, ab 8. September 2017, regelmäßig von 16:00 bis 19:00 Uhr 10 Termine)

Holz ist ein genialer Stoff. In unserer Werkstatt könnt ihr den Umgang damit und mit dem geeigneten Werkzeug erlernen. Die Technik des Schreinerhandwerks ist hier ebenso interessant wie die der Holzbildhauerei.

Die Projekte, die wir erstellen, werden gemeinsam mit Euch entwickelt. Wir helfen euch dabei.

Holz und Werken in der Tapetenfabrik

COP 23 - Treibhauseffekt und Klimawandel

Samstag, den 9. September 2017 um 14:00 Uhr

Die Atmosphäre unserer Erde hat die Wirkung einer „Schutzhülle“. Warme Sonnenstrahlen dringen ein, aber nur ein Teil wird wieder zurückgeworfen. Daher herrschen auf unsere Erde angenehme Temperaturen. Durch „Treibhausgase“ gelangen aber immer weniger Wärmestrahlen zurück ins Weltall und bei uns auf der Erde wird es immer wärmer. Da das vergleichbar ist mit einem Treibhaus für Pflanzen, spricht man vom „Treibhaus-Effekt“.

Wie das genau funktioniert, wollen wir an diesem Samstag einmal experimentell erkunden und uns selbst ein kleines Treibhaus bauen.

 

COP 23 - Treibhauseffekt und Klimawandel Infos und Anmeldung

Inklusive Elektrowerkstatt, Tagesworkshop für 11- bis 14-Jährige

An diesem Tag könnt Ihr einmal in die Welt der Elektrizität hineinschnuppern und tüfteln, was das Zeug hält. Wir bringen Glühlampen zum Leuchten, lassen Propeller kreisen und finden heraus, warum denn eine Glühlampe überhaupt Licht erzeugt.

Nachdem wir all das erforscht haben, können wir bestimmt ein Elektro-Auto zum Fahren bringen.

Wir freuen uns auf alle experimentierfreudigen Kinder. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

 

Inklusive Elektrowerkstatt, Tagesworkshop für 11- bis 14-Jährige, Infos und Anmeldung

COP 23 - Was ist ein Klima-Gas? Experimente mit Kohlendioxid

Samstag, den 23. September 2017 um 14:00 Uhr

Der "natürliche Treibhaus-Effekt" ist wichtig für uns, denn durch ihn ist ein Leben auf der Erde überhaupt möglich. Doch durch die vielen Autos, Fabriken und Flugzeuge gelangen immer größere Mengen Kohlendioxid in unsere Atmosphäre, die diesen Effekt verstärken und es auf unserer Erde immer wärmer werden lässt.

Aber was ist denn dieses Kohlendioxid eigentlich? Wie und wodurch entsteht es? Mit vielen Experimenten rund um dieses „Klimagas“ wollen wir uns heute beschäftigen.

COP 23 - Was ist ein Klima-Gas? Experimente mit Kohlendioxid Infos und Anmeldung

Inklusive Elektrowerkstatt, Tagesworkshop für 6- bis 10-Jährige

An diesem Tag könnt Ihr einmal in die Welt der Elektrizität hineinschnuppern und tüfteln, was das Zeug hält. Wir bringen Glühlampen zum Leuchten, lassen Propeller kreisen und finden heraus, warum denn eine Glühlampe überhaupt Licht erzeugt. Nachdem wir all das erforscht haben, können wir bestimmt ein Elektro-Auto zum Fahren bringen.

Wir freuen uns auf alle experimentierfreudigen Kinder. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Inklusive Elektrowerkstatt, Tagesworkshop für 6- bis 10-Jährige, Infos und Anmeldung

COP 23 - Wind und Wetter

Samstag, den 30. September 2017 um 14:00 Uhr

Verursacht durch den Klimawandel gibt es auch immer mehr „Wetterextreme“: Unwetter, Stürme, Tornados, Überschwemmungen oder Dürren.

Wie entsteht ein Wetter? Und wie kommt es zu „Unwettern“? Wir lassen es regnen, neblig werden, bauen Tornados und experimentieren mit Blitz und Donner.

COP 23 - Wind und Wetter Infos und Anmeldung

Windige Zeiten! Herbstferien, 1. Ferienwoche vormittags

In den Herbstferien wollen wir erforschen, was das Wetter im Herbst so alles zu bieten hat. Wir finden heraus, wie der Wind entsteht, was wir für einen ordentlichen Sturm brauchen und wie wir es im Glas regnen lassen können.

Wir nutzen den Wind aber auch und bauen Windräder, stellen ein Windspiel her und lassen einen selbst gebauten Drachen steigen.

Windige Zeiten, 1. Herbstferienwoche Infos und Anmeldung

COP 23 - Klarkommen mit dem Klimawandel

Samstag, den 7. Oktober 2017 um 14:00 Uhr

Heute geht es darum, uns unsere Häuser bzw. unsere Städte so auszurüsten, dass sie mit dem Klimawandel klar kommen. Wir experimentieren mit Isoliermaterial und machen eine „Eisblockwette“. Wir testen, wie wir Treibhausgas einsparen können, indem wir einen „Dicken Pulli-Tag" machen.

Wir überlegen aber auch, wie die Tiere klar kommen: Die Robben, Pinguine und Eisbären…

COP 23 - Klarkommen mit dem Klimawandel Infos und Anmeldung

Buchbindewerkstatt, Herbstferien, 1. Ferienwoche nachmittags (2)

Künstlerisch-handwerkliche Herbstferien für Jugendliche von 10 bis 14 Jahren.

Fehlt Euch noch ein geeignetes Buch für Eure Geschichten, Notizen, Zeichnungen oder Urlaubs-Fotos? Und wolltet Ihr schon immer wissen, wie die Kunst des Buchbindens funktioniert? Dann seid Ihr in dieser Woche genau richtig! Nachdem wir zunächst unser eigenes Papier gestaltet haben, kann jeder/jede sein ganz eigenes, sehr individuelles Buch binden.

Buchbinderwerkstatt, 1. Herbstferienwoche nachmittags, Infos und Anmeldung