BNE-Bedürfnispyramide: Wie nehmen wir alle mit?

BNE kann nur gelingen, wenn bei allen Kindern zunächst ihre eigenen, elementaren Bedürfnisse befriedet sind. Jedes Kind muss auf seinem Level einsteigen können. Wer nicht weiß, was "Luft" ist, wird sich nicht mit Klimaschutz auseinandersetzen können. Wer nicht weiß, woher unsere Energie kommt, wird nicht zielführend über Energieeffizienz diskutieren. Wer in einer persönlich sehr unsicheren Lebenslage ist, wird sich nicht tiefgründig bei globalen Problemen einbringen können.

Wir wollen herausfinden, wie man ansetzen kann, wie Kinder ins Boot geholt werden können und zum verantwortlichen Handeln für sich selbst und für die Gesellschaft motiviert werden können.

BNE-Bedürfnispyramide, BNE-Modul für LehrerInnen aller Schulformen

Naturerleben in der Stadt - Eine Fortbildung für Erzieherinnen und Erzieher

Alle Kinder möchten ihre Umwelt entdecken und erforschen. Dies gilt selbstverständlich auch für Kinder, die in der Stadt leben. Dabei ist es für Kinder besonders spannend, die belebte Natur zu entdecken, die Tiere und Pflanzen. Wir können die Kinder ermutigen und unterstützen und ihnen die Freude am eigenen Erkunden ihres Lebensraums vermitteln.  Viele Spiele, Experimente, Forschungsmöglichkeiten für Kinder werden in dieser Fortbildung gezeigt und ausprobiert. Erzieherinnen und Erzieher erhalten das Handwerkszeug, das sie in die Lage versetzt, Kinder in ihrer Entdeckerfreude zu unterstützen und zum eigenen Beobachten und Handeln anzuregen.

Naturerleben in der Stadt - Eine Fortbildung für Erzieherinnen und Erzieher

Unterkategorien