Elektro-Autos - Mobilität der Zukunft

Ziel 9: Industrie, Innovation  und Infrastruktur – Wir wollen eine Infrastruktur, die den Menschen gibt, was sie brauchen.
Die Industrie soll umweltfreundlich und nachhaltig sein.

Elektroautos gelten als klimafreundlich, weil sie nicht so viel Kohlendioxid ausstoßen wie Autos, die mit Benzin oder Diesel-Kraftstoff fahren.

Allerdings muss der Strom ja auch erst erzeugt werden. Geschieht  dies umweltfreundlich mit Wind oder Sonne, ist das Elektroauto vielleicht eine Alternative.

Ein solches kleines Elektroauto wollen wir heute bauen. Bevor wir uns an die Konstruktion wagen, müssen wir allerdings zunächst einmal herausfinden, wie das mit der Elektrizität so funktioniert. Dann aber geht es los und unsere Autos erobern die Straße oder das Kinderzimmer.

Titel: Elektro-Autos - Mobilität der Zukunft
Status: Buchung möglich (Formular siehe unten)
Beginn: Samstag, den 10.10.2020 um 14:00 Uhr
Ende: Samstag, den 10.10.2020 um 17:00 Uhr
Leitung: Malaika Fehlert
Zielgruppe: Kinder von 6 - 12 Jahren
Ort: Abenteuer Lernen
Siebenmorgenweg 22
Tapetenfabrik/Künstlerhof
53229 Bonn-Beuel
Gebühren: € 5,00 pro Person

 

Leider ist diese Veranstaltung ausgebucht, schreiben Sie uns bitte eine Email, wenn Sie auf die Warteliste möchten. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!