Vernetzungstreffen Inklusion

Wir wollen verschiedene Einrichtungen, die Angebote für Kinder und Jugendliche besser vernetzen.  Wir wollen uns kennenlernen, austauschen und Möglichkeiten der Kooperation untereinander und Abbau von Barrieren diskutieren und herausarbeiten.

Themenschwerpunkte des Treffens:

  • Finanzierung: Wer zahlt was? Wer finanziert wie?
  • Infos über Fördermöglichkeiten der Aktion Mensch.
  • Vernetzung: Möglichkeiten einer digitalen Plattform für inklusive Angebote (Jannik Kaiser, Unity Effect, Bonn)

 

Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Träger, die Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche im Bonner Raum anbieten und Interesse haben, ihr Angebot inklusiv (oder inklusiver) zu gestalten.

Veranstaltungsort: Abenteuer Lernen e.V., Siebenmorgenweg 22 („Künstlerhof“ der Tapetenfabrik Beuel), 53229 Bonn

Unsere Räume sind weitgehend barrierefrei. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie besondere Bedarfe haben.

 

 

Titel: Vernetzungstreffen Inklusion
Status: Buchung möglich (Formular siehe unten)
Beginn:

Montag, 5. September 2019, 9:00 Uhr 

Ende: Montag, 5. September 2019, 12:00 Uhr
Leitung: Ruth Dobrindt
Zielgruppe: Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Träger, die Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche im Bonner Raum anbieten und Interesse haben, ihr Angebot inklusiv (oder inklusiver) zu gestalten.
Ort: Abenteuer Lernen
Siebenmorgenweg 22
Tapetenfabrik/Künstlerhof
53229 Bonn-Beuel
 Kosten Kostenfrei

 

Es sind nur noch 13 Plätze frei.

Ich möchte über Kurs- und Fortbildungsangebote von Abenteuer Lernen e.V. informiert werden

Ich habe die Datenschutzerklärung (www.abenteuerlernen.org/impressum) zur Kenntnis genommen und erkläre mich mit der Speicherung meiner Daten in diesem Sinne einverstanden