Tagung 2018: Wir werden laut für Inklusion!

 Praxisnahe Tagung zur Stärkung von inklusiven Angeboten
 für Kinder und Jugendliche

Inklusive Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche sind ein wichtiger und bisher zu wenig beachteter Baustein, um den Inklusionsprozess in unserer Gesellschaft voran zu treiben. Welche Rahmenbedingungen brauchen solche Angebote? Wie können Strukturen geschaffen werden, die inklusive Angebote tatsächlich möglich machen? Wie können wir dem Anliegen Gehör verschaffen?

Anhand von Praxisbeispielen und Vorträgen sollen an diesem Tag Ideen und Möglichkeiten dargestellt und herausgearbeitet, wie wir inklusive Kinder- und Jugendarbeit gestalten können.

Die Tagung richtet sich an alle Interessierte, insbesondere an pädagogische MitarbeiterInnen der offenen Kinder- und Jugendarbeit, MitarbeiterInnen in Offenen Ganztagsschulen, LehrerInnen sowie MitarbeiterInnen von Institutionen und Verwaltungen.

Programm

 

Titel: Tagung 2018: Wir werden laut für Inklusion!
Status: Buchung möglich (Formular siehe unten)
Beginn: Donnerstag, 15. November 2018, 9:00 Uhr
Ende: Donnerstag, 15. November 2018, 21:00 Uhr
Leitung:
Zielgruppe: Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierte, insbesondere an pädagogische Fachkräfte aus der offenen Kinder- und Jugendarbeit, OGS, Kindergärten, Schulen und anderen Einrichtungen.
Ort: Abenteuer Lernen
Siebenmorgenweg 22
Tapetenfabrik/Künstlerhof
53229 Bonn-Beuel
 Kosten  45,00 Euro

 

Es sind nur noch 7 Plätze frei.

Ich möchte über Kurs- und Fortbildungsangebote von Abenteuer Lernen e.V. informiert werden

Ich habe die Datenschutzerklärung (www.abenteuerlernen.org/impressum) zur Kenntnis genommen und erkläre mich mit der Speicherung meiner Daten in diesem Sinne einverstanden