Naturerleben in der Stadt in Herbst und Winter. Eine BNE-Fortbildung für Erzieher*innen

Auch im Herbst und im Winter gibt es für Kinder draußen vieles zu entdecken.

Bei dieser Fortbildung erhalten Erzieher*innen das geeignete Handwerkszeug, um Kinder in ihrer Entdeckerfreude zu unterstützen und sie zum eigenen Beobachten und Handeln anzuregen. Wir machen herbsttaugliche Spiele, wärmende Experimente und winterliche Naturforscher*innenprojekte.

In Corona-Zeiten ist es besonders wichtig, nicht nur im engen Raum zu sitzen. Zieht euch warm an! Wir haben zwar ein Lagerfeuer aber keinen Heizpilz.

 

Titel: Naturerleben in der Stadt in Herbst und Winter. Eine BNE-Fortbildung für Erzieher*innen
Status: Buchung möglich (Formular siehe unten)
Beginn: 12.11.2020, 9:00 Uhr
Ende: 12.11.2020, 15:00 Uhr
Leitung: Wiebke Ecker (Abenteuer Lernen e.V.), Erika Luck-Haller (Abenteuer Lernen e.V.)
Zielgruppe: ErzieherInnen und Erzieher; BNE-Multiplikatorinnen und -Multiplikatoren
Ort: Abenteuer Lernen e.V., Siebenmorgenweg 22, 53229 Bonn
 Kosten Die Veranstaltung wird über das BNE-Regionalzentrum finanziert und ist für die TeilnehmerInnen kostenfrei.

 

Es sind nur noch 8 Plätze frei.

Ich möchte über Kurs- und Fortbildungsangebote von Abenteuer Lernen e.V. informiert werden

Ich möchte über Kurs- und Fortbildungsangebote von Abenteuer Lernen e.V. informiert werden

Ich habe die Datenschutzerklärung (www.abenteuerlernen.org/impressum) zur Kenntnis genommen und erkläre mich mit der Speicherung meiner Daten in diesem Sinne einverstanden