Der Wald: Spiel- und Erlebnisraum für alle. Eine BNE-Fortbildung für Erzieher*innen

Besser als jeder angelegte Spielplatz ist der Wald geeignet, die Sinne, den Intellekt und die Motorik von Kindern zu fördern.
Bei dieser Fortbildung erhalten die TeilnehmerInnen das Know How für abenteuerliche Waldspaziergänge und Naturerfahrungsspiele.
Ziel ist es, die Erzieher und Erzieherinnen in die Lage zu versetzen, Kinder lustvoll an die Natur heranzuführen - hiermit möchten wir einen Baustein zur Bildung für nachhaltige Entwicklung leisten.

 

Titel: Der Wald: Spiel- und Erlebnisraum für alle. Eine BNE-Fortbildung für Erzieher*innen
Status: Buchung möglich (Formular siehe unten)
Beginn: 15. April 2021, 9:00 Uhr
Ende: 15. April 2021, 14:00 Uhr
Leitung: Erika Luck-Haller (Abenteuer Lernen e.V.), Wiebke Ecker (Abenteuer Lernen e.V.), Heike Hückesfeld (Haus der Natur)
Zielgruppe: ErzieherInnen und Erzieher; BNE-Multiplikatorinnen und -Multiplikatoren
Ort: Haus der Natur, An der Waldau 50, 53127 Bonn
 Kosten Die Veranstaltung wird über das BNE-Regionalzentrum finanziert und ist für die TeilnehmerInnen kostenfrei.

 

Es sind nur noch 7 Plätze frei.

Ich möchte über Kurs- und Fortbildungsangebote von Abenteuer Lernen e.V. informiert werden

Ich möchte über Kurs- und Fortbildungsangebote von Abenteuer Lernen e.V. informiert werden

Ich habe die Datenschutzerklärung (www.abenteuerlernen.org/impressum) zur Kenntnis genommen und erkläre mich mit der Speicherung meiner Daten in diesem Sinne einverstanden