Austausch-Workshop: Mehr Stadtwildnis für mehr Naturerfahrung?

Bei diesem Workshop wollen wir mit Expert;innen aus Umwelt- und Naturschutz sowie Expert:innen aus dem Bildungsbereich folgende Fragestellungen erörtern und gemeinsam Zukunftsperspektiven entwickeln:

  • Wie viel Wildnis lassen wir in der Stadt zu?
  • Wie können wir Wildnis fördern?
  • Wie viel Naturerfahrung ermöglichen wir den Menschen?
  • Wie kann eine optimale Naturerfahrung im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung aussehen

 stadtwildnisweb

 

Titel: Austausch-Workshop: Mehr Stadtwildnis für mehr Naturerfahrung?
Status: Buchung möglich (Formular siehe unten)
Beginn: Donnerstag, 26.11.2021, 13:30 Uhr
Ende: Donnerstag, 26.11.2021 , 18:00 Uhr
Leitung: Dr. Luciana Zedda, Dr. Erika Luck-Haller, Wiebke Ecker
Zielgruppe: an Biodiversitäts-Themen interessierte Wissenschaftler:innne, Behördenmitarbeiter:innen, Pädagog:innen
Ort:  Abenteuer Lernen e.V., Siebenmorgenweg 22, 53229 Bonn
   

 

Es sind nur noch 22 Plätze frei.

Ich möchte über Kurs- und Fortbildungsangebote von Abenteuer Lernen e.V. informiert werden

Ich möchte über Kurs- und Fortbildungsangebote von Abenteuer Lernen e.V. informiert werden

Ich habe die Datenschutzerklärung (www.abenteuerlernen.org/impressum) zur Kenntnis genommen und erkläre mich mit der Speicherung meiner Daten in diesem Sinne einverstanden