Stadtgärtnern und Samenbomben

Samstag, den 3. März 2018 um 14:00 Uhr

Das Leben in der Stadt ist für Tiere nicht immer einfach. Zwischen Häusern und Autos ist häufig wenig Platz für die Natur. Gibt es wenig Pflanzen, finden auch Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten wenig Nahrung.

Heute wollen wir mit einfachen Mitteln etwas „grün“ in die Stadt bringen. Wir stellen Samenbomben aus Erde und Pflanzensamen her, die auch in der Stadt eine Chance haben aufzugehen und den Insekten Nahrung bieten.

 

Titel: Stadtgärtnern und Samenbomben
Status: Buchung möglich (Formular siehe unten)
Beginn: Samstag, den 3. März 2018 um 14:00 Uhr
Ende: Samstag, den 3. März 2018 um 17:00 Uhr
Leitung: n.n.
Zielgruppe: Kinder von 6 - 12 Jahren
Ort: Abenteuer Lernen
Siebenmorgenweg 22
Tapetenfabrik/Künstlerhof
53229 Bonn-Beuel
Gebühren: € 5,00 pro Person

 

Es sind nur noch 2 Plätze frei.