Inklusive Elektrowerkstatt, Tagesworkshop für 11- bis 14-Jährige

An diesem Tag könnt Ihr einmal in die Welt der Elektrizität hineinschnuppern und tüfteln, was das Zeug hält. Wir bringen Glühlampen zum Leuchten, lassen Propeller kreisen und finden heraus, warum denn eine Glühlampe überhaupt Licht erzeugt.

Nachdem wir all das erforscht haben, können wir bestimmt ein Elektro-Auto zum Fahren bringen.

Wir freuen uns auf alle experimentierfreudigen Kinder. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

 

 

Titel: Inklusive Elektrowerkstatt für 11- bis 14-Jährige
Status: Buchung möglich (Formular siehe unten)
Beginn: Freitag, 3. November 2017 um 09:00 Uhr
Ende: Freitag, den 3. November 2017 um 16:00 Uhr
Leitung: Birgit Kuhnen, Ruth Dobrindt, Erika Luck-Haller
Zielgruppe: Kinder von 11 bis 14 Jahren
Ort: Abenteuer Lernen, Siebenmorgenweg 22
53229 Bonn (Tapetenfabrik)
Gebühren: 5,00 Euro Materialkosten

Der Workshop findet im Rahmen des Projekts "Forum Inklusion lebendig machen" statt.

Er wird finanziert von der Stiftung Jugendhilfe der Sparkasse in Bonn.

Es sind nur noch 1 Plätze frei.