BNE-Bedürfnispyramide: Wie nehmen wir alle mit?

BNE kann nur gelingen, wenn bei allen Kindern zunächst ihre eigenen, elementaren Bedürfnisse befriedet sind. Jedes Kind muss auf seinem Level einsteigen können. Wer nicht weiß, was "Luft" ist, wird sich nicht mit Klimaschutz auseinandersetzen können. Wer nicht weiß, woher unsere Energie kommt, wird nicht zielführend über Energieeffizienz diskutieren. Wer in einer persönlich sehr unsicheren Lebenslage ist, wird sich nicht tiefgründig bei globalen Problemen einbringen können.

Wir wollen herausfinden, wie man ansetzen kann, wie Kinder ins Boot geholt werden können und zum verantwortlichen Handeln für sich selbst und für die Gesellschaft motiviert werden können.

 

Titel: BNE-Bedürfnispyramide: Wie nehmen wir alle mit? BNE-Modul für Lehrer und Lehrerinnen aller Schulformen
Status: Buchung möglich (Formular siehe unten)
Beginn: Donnerstag, 15.03.2018, 9:00 Uhr
Ende: Donnerstag, 15.03.2018 , 16:00 Uhr
Leitung: Birgit Kuhnen, Dr. Erika Luck-Haller, Ruth Dobrindt
Zielgruppe: Lehrer und Lehrerinnen aller Schulformen
Ort: Abenteuer Lernen
Siebenmorgenweg 22
Tapetenfabrik/Künstlerhof
53229 Bonn-Beuel
   

 

Es sind nur noch 17 Plätze frei.