Zirkus für alle!

Jeden Mittwoch ab 20.00 Uhr

Kurs und freies Training; “Zirkus“ für Erwachsene

Der Kurs bietet eine Einführung in die große Vielfalt der Zirkuskünste: jonglieren (Bälle, Keulen, Diabolo, Pois etc.) Balancekünste wie Slackline oder Seilbalance, Akrobatik und Menschenpyramiden, Swingen (Keulen, Pois), Fakirkünste (Scherben laufen, Feuer) und anderes mehr. Wünsche der TeilnehmerInnen nach besonderen Inhalten oder Schwerpunkten werden – soweit möglich – gerne berücksichtigt.

Im Anschluss an den Kurs findet ein freies Zirkustraining statt. Die TeilnehmerInnen sind herzlich eingeladen daran teilzunehmen. Das freie Training ist nicht angeleitet. Es dient dem Austausch und dazu, die eigenen Fähigkeiten selbstständig auszubauen.

Die Trainerin, Marion Ladich, ist freiberufliche Zirkuspädagogin (u.a. Zusatzqualifikation beim Zirkus- und Artistikzentrum Köln, ZAK) mit 20jähriger Erfahrung. Seit zehn Jahren freiberuflich mit Trapezius – artistic & communication und im Spielezirkus Bonn-Rhein-Sieg. Telefon: 0228 24376706 oder  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Voraussetzungen

Keine. JedeR ist herzlich willkommen, Alter und Fitness sind nicht wichtig. Bitte bequeme Kleidung, Turnschuhe oder -schläppchen mitbringen.

 

 

Titel: Zirkus für alle!
Status: Buchung möglich (Formular siehe unten)
Beginn: Mittwochs, 20.00 Uhr
Ende: Mittwochs, 22.00 Uhr
Leitung: Marion Ladich
Zielgruppe: Erwachsene
Ort: Abenteuer Lernen
Siebenmorgenweg 22
Tapetenfabrik/Künstlerhof
53229 Bonn-Beuel
Gebühren: Spende an Abenteuer Lernen

Für TeilnehmerInnen des Kurses ist das freie Training kostenlos.
Freies Training alleine: 10 Euro/Monat.

Der Kurs und das freie Training sind durchlaufend. In den Schulferien findet beides nach Absprache statt.

Es sind nur noch 14 Plätze frei.